Schungit Rohstein/ Split zur Wasser-Aufbereitung

Art.Nr.:
s888
Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)
9,00 EUR
zzgl. Versand

In den Warenkorb
Versandgewicht je Stück: 0,2 kg

Wie kann man das Schungitwasser zu Hause herstellen?

Gießen Sie sauberes Wasser in ein Emaile- oder Glasgefäß und legen Sie das vorher gewaschene Schungitgestein (Splitt) von beliebiger Form und Größe im Verhältnis von ca. 100-150 Gramm Schungit auf 1 Liter Wasser hinein ( mindestens 100 g Schungit in kleinen Steinen). Schon eine halbe Stunde später hat das Wasser antibakterielle Eigenschaften und innerhalb von 3 Tagen erhält es alle seine heilenden Eigenschaften. Gießen Sie nun das Schungitwasser in einen anderen Behälter ab und füllen das Gefäß, in dem der Schungit liegt, einfach mit einer neuen Portion Wasser auf. Mögliche Schwebstoffe setzen sich innerhalb weniger Minuten ab. Ihr Wasser wird klar.

Schungitgestein, zersplittert haben in Summe eine große Reaktionsflächen mit dem Wasser, um diesem seine heilenden Eigenschaften zu verleihen. Anregung: legen Sie ein paar kleine Stücke EDELSCHUNGIT dazu. Diese erhöhen die Energie, da Sie einen höheren Anteil an Fullerenen besitzen.

Der gesunde Mensch trinkt pro Tag ein halbes Glas Schungitwasser, um den Körper in gutem Zustand zu erhalten.

Zur Vorbeugung gegen Erkältungen trinken Sie bitte 1,5 bis 2 Gläser Schungitwasser pro Tag 2 Monate lang.

Wunden waschen Sie mit Schungitwasser. Bei Hitzeverbrennungen verwenden Sie Schungitkompressen für die Behandlung der verletzten Stelle. Bei Sonnenbrand befeuchten Sie ein Baumwoll - Tuch mit Schungitwasser und legen es auf die Haut.

Alle oben genannten Gesundheitsratschläge sind als vorbeugende oder zusätzliche Maßnahmen gedacht und können den Arztbesuch nicht ersetzen.

Diesen Artikel haben wir am Samstag, 24. November 2012 in den Shop aufgenommen.
Webshop by Gambio.de © 2013